Meistervorbereitung 
Dachdecker:in

Als Dachdeckermeister:in beraten Sie den Kunden über die große Vielfalt an Materialien. Dachfenster einbauen sowie die Sanierung von Flachdächern gehören ebenso zum Fachgebiet der Meister:innen im Dachdeckerhandwerk.
Besuchen Sie unsere Lehrgänge!

© amh-online.de

Überblick

Kosten
  • die Lehrgangsgebühren finden Sie bei dem jeweiligen Lehrgang/ Termin!
  • Bei geringer Teilnehmer:innenzahl behält sich die Handwerk gGmbH vor, einen Kleingruppenzuschlag in Höhe von 500,00 Euro zu erheben!
  • Prüfungsgebühren: nach der z.Z. gültigen Prüfungsordnung der HWK Bremen
Dauer
  • ca. 18 Monate; ca. 750 Unterrichtsstunden
  • 2 - 3 Abende pro Woche 18.00 - 21.15 Uhr und mind. 1 Samstag im Monat
Lehrgangsart
  • Teilzeit / berufsbegleitend
Zielgruppe
  • Gesellen des Dachdeckerhandwerks
Zugangs-/Zulassungs-voraussetzungen
  • laut Meisterprüfungsordnung
Abschluss
  • Meisterprüfung Teil I + II vor der HWK Bremen

Dachdeckermeister:innen im Beruf

Mit dem Abschluss der Dachdecker:innen Meisterschule sind die Dachdecker:innen befähigt, Auszubildende im Dachdeckerhandwerk anzuleiten. Sie sind dabei zuständig für die Planung der Ausbildung, die Auswahl und Einstellung von Lehrlingen sowie die Begleitung der Auszubildenden bis zu ihrem Abschluss. Die Dachdecker:innen kennen die rechtlichen und pädagogischen Regeln und unterstützen den Handwerkernachwuchs mit ihrem fachmännischen Know-how.

Kursinhalt

Fachpraxis (Teil I)
  • Schieferdeckungen und analoge Dacheindeckungen
  • Dachziegeldeckungen
  • Außenwandbekleidungen
  • Dachabdichtungen
  • Bauwerksabdichtungen
  • Blecharbeiten
Fachtheorie (Teil II)
  • Abdichtungs-, Wand- und Dachtechnik
  • Auftragsabwicklung
  • Betriebsführung und Betriebsorganisation

Nächste Kurse

Wichtiger Hinweis

Es ist sinnvoll, vor den Teilen I und II der Meisterprüfung, den Meistervorbereitungslehrgang Teil III (BWL, Recht, Rechnungswesen, Controlling) zu absolvieren.

Weiterführende Inhalte

Flyer

Ansprechpersonen

Kathrin Leber
Service Fachbereich Weiterbildung

Telefon 0421 222744-421
Telefax 0421 222744-495
weiterbildung@handwerkbremen.de

Kathrin Gebhardt
Service Fachbereich Weiterbildung

Telefon 0421 222744-422
Telefax 0421 222744-495
weiterbildung@handwerkbremen.de