Augenoptiker:in

G-AU/09
Werkstoffe aus Kunststroff, Metall und Glas bearbeiten

2 Wochen, 1. Lehrjahr

  • Seitenstege an eine Acetatfassung kitten
  • Schraubenwechsel am Federscharnier
  • Messübungen am Scheitelbrechwertmesser
  • Messübungen zur Ermittlung der Pupillendistanz
  • Einstärken-Fernbrille für einen Kunden nach vorgegebenen Zenrtrierwerten anfertigen
  • Ablaufplan erstellen
  • Anfertigung
  • Endkontrolle vornehmen
  • Löten mit dem Hydrozongerät

 

AU1/09
Einstärkengläser, Vollrandbrillenfassungen und Instandsetzen von Sehhilfen

1 Woche, 2. Lehrjahr

  • Software "Infothek 2.2"
  • Software "Brillenglasberatung"
  • Eine Einstärken-Fernbrille für einen Kunden anfertigen.
  • Auswahl der Brillenfassung
  • Ermittlung der Zentrierwerte
  • Anfertigung
  • Anatomische Endanpassung
  • Endkontrolle
  • Einstärkenbrillengläser und Vollrandbrillenfassungen bearbeiten
  • Instandsetzen von Sehhilfen

AU2/09
Mehrstärkengläser, Vollrandbrillenfassungen und Instandsetzen von Sehhilfen

1 Woche, 2. Lehrjahr

  • Eine Mehrstärkenbrille für einen Kunden anfertigen.
  • Auswahl der Brillenfassung
  • Ermittlung der Zentrierwerte mit elektronischen Messgeräten
  • Druckbestimmung
  • Ermittlung des Verkaufpreises
  • Anfertigung
  • Anatomische Endanpassung
  • Endkontrolle

AU3/09
Prismatische Gläser, Gleitsichtgläser, Brillenfassungen und Instandsetzen von Sehhilfen

1 Woche, 3. Lehrjahr

  • Auswahl der Brillenfassung
  • Ermittlung der Zentrierwerte für prismatische Verordnungen
  • Einsatz elektronischer Messgeräte
  • Ermittlung des Verkaufpreises
  • Anfertigung von Brillen, mit prismatischen Brillengläsern
  • Anfertigung von Brillen, Prismenfolien    
  • Anatomische Endanpassung
  • Endkontrolle
  • Brillen mit Gleitsichtgläsern für einen Kunden anfertigen.
  • Auswahl der Brillenfassung
  • Ermittlung der Zentrierwerte
  • Ermittlung des Verkaufpreises
  • Anfertigung
  • Anatomische Endanpassung
  • Endkontrolle

AU4/09
Gleitsichtgläser, Sondergläser, Brillenfassungen und vergrößernde Sehhilfen

1 Woche, 3. Lehrjahr

  • Auswahl der Brillenfassung
  • Brillen für den Bildschirmarbeitsplatz anfertigen
  • Ermittlung der Zentrierwerte mit elektronischen Messgeräten
  • Ermittlung des Verkaufpreises
  • Anfertigung
  • Anatomische Endanpassung
  • Endkontrolle
  • Eine Brille mit vergrößerndem System für einen Kunden anfertigen.
  • Auswahl der Brillenfassung
  • Ermittlung der Zentrierwerte mit elektronischen Messgeräten
  • Ermittlung des Verkaufpreises
  • Anfertigung
  • Anatomische Endanpassung
  • Endkontrolle

Wann finden die Lehrgänge statt?

Ca. 8 Wochen vor Lehrgangsbeginn erhalten die Auszubildenden über ihren Ausbildungsbetrieb eine schriftliche Einladung. Dort sind alle wichtigen Informationen aufgeführt wie z. B. die benötigten Materialien/Werkzeuge.

Wo finden die Lehrgänge statt?

In dem Kompetenzzentrum der Handwerkskammer Bremen Handwerk gGmbH. Im Eingangsbereich finden Sie die Information - hier wird Ihnen der Weg zu ihrer Werkstatt gezeigt.

Ansprechperson

Jacqueline Mömkes
Service Fachbereich Ausbildung

Telefon 0421 222744-412
Telefax 0421 222744-419
moemkes.jacqueline@handwerkbremen.de